Datenschutz & Haftung

Das ZF[pro]Points-Treueprogramm wird von der TRW KFZ Ausrüstung GmbH (“Wir“/„Uns“) betrieben. Im Hinblick auf die Erhebung und die Verarbeitung von den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen personenbezogenen Daten handelt die TRW KFZ Ausrüstung GmbH als für diese Daten Verantwortlicher.

Wir nehmen den  Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Während der Teilnahme am ZF[pro]Points-Treueprogramm erheben wir bestimme personenbezogene Daten von Ihnen bzw. Sie stellen uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung. Diese Datenschutzerklärung legt fest, wie wir diese personenbezogenen Daten verwenden und offenlegen, und beantwortet mögliche Fragen, die Sie zum Datenschutz und zur Sicherheit haben können.

Lesen Sie deshalb die nachfolgenden Bestimmungen sorgfältig durch, damit Sie unsere Sichtweise und Praktiken im Umgang mit personenbezogenen Daten verstehen.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle von uns erhobenen oder übermittelten personenbezogenen Daten. “Personenbezogene Daten” sind sämtliche Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person.

Bei folgenden Gelegenheiten erheben wir personenbezogene Daten:

  • Daten, die Sie uns über Formulare auf unserer Webseite www.zf-propoints.com übermitteln. Dazu zählen Daten, die Sie zur Anmeldung auf unserer Website, für Service-Abonnements, bei der Veröffentlichung von Inhalten sowie bei zusätzlichen Service-Anfragen eingeben. Gelegentlich bitten wir um Angaben, wenn Sie an von uns gesponserten Gewinnspielen oder Werbekampagnen teilnehmen, sich zur Teilnahme an Marketingaktivitäten anmelden, unseren Newsletter abonnieren oder Probleme mit unserer Webseite haben.
  • Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, sind wir berechtigt, unsere Korrespondenz mit Ihnen zu archivieren.
  • Ferner bitten wir Sie gelegentlich, Fragebögen zur Markt- und Meinungsforschung auszufüllen, deren Beantwortung freiwillig ist.
  • Einzelheiten zu Transaktionen (bspw. Unternehmensbezeichnung, Name der Kontaktperson, Postanschrift, E-Mail Adresse, Telefon- und/oder Faxnummer), die Sie auf unserer Webseite durchgeführt haben sowie der Versand der von Ihnen bestellten Prämien.
  • Einzelheiten zu Ihren Besuchen auf unserer Webseite (vor allem Kommunikationsdaten, wie Datum und Uhrzeit Ihres Besuches, Ihre Browser-Version, Web-Logs und andere, zur Rechnungsstellung erforderlichen Daten).

Bei Aufruf unserer Webseite erfassen wir evtl. die IP-Adresse Ihres Internetzugangs. Eine IP-Adresse ist eine eindeutige Kennung, mit der sich Geräte im Internet identifizieren und miteinander kommunizieren.

Wir verarbeiten die von Ihnen bereit gestellten personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

  • Zum Betrieb unserer Webseiten, vor allem um sicherzustellen, dass der Inhalt unserer Webseite auf die für Sie und Ihren Computer effektivste Weise dargestellt wird, und um mögliche Fehler zu analysieren,
  • um die von Ihnen gewünschten Informationen, Produkte und Services anbieten zu können,
  • um unseren Verpflichtungen aus den Verträgen mit Ihnen nachzukommen, Service und Unterstützung in Verbindung mit dem ZF[pro]Points-Treueprogramm zu bieten und die angefragten Transaktionen auszuführen;
  • um Ihnen auf Wunsch die Teilnahme an interaktiven Service-Funktionen zu ermöglichen,
  • um Ihre Anfragen zu bearbeiten und Ihre Wünsche zu erfüllen,
  • um Ihnen Werbematerial zur Verfügung zu stellen und Sie über Produkte und Services zu informieren, die für Sie von Interesse sein könnten (jedoch nur, wenn Sie dem Erhalt dieser Werbeunterlagen und Informationen zugestimmt haben), und
  • für eigene Sicherheitsmaßnahmen.

Wir stützen die oben genannten Verarbeitungstätigkeiten hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten auf die folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Soweit Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, stützen wir die Verarbeitungstätigkeiten auf Art. 6 (1) (a) DSGVO
  • Soweit die Abwicklung für die Durchführung des ZF[pro]Points-Treuprogramms oder anderer Verträge mit Ihnen erforderlich ist oder wir auf Ihren Wunsch hin vorvertragliche Maßnahmen vor dem Eintritt in das ZF[pro]Points-Treueprogramm oder einen anderen Vertragunternehmen, stützen wir die Verarbeitungstätigkeiten auf Art. 6 (1) (b) DSGVO
  • Soweit die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich ist, stützen wir die Verarbeitungstätigkeiten auf Art. Art. 6 (1) (c) DSGVO.
  • Soweit die Verarbeitung zur Wahrung unseres berechtigten Interesses erforderlich ist, d.h. aufgrund technischer Notwendigkeiten, für Webanalysen und –statistiken zur Überwachung, Verbesserung und zum Schutz unserer Inhalte, Dienste und Webseiten, sowie zur Bereitstellung von Website-spezifischen Erfahrungen, stützen wir die Verarbeitungstätigkeiten auf Art. 6 (1) f) DSGVO. Sie können sich über alle unsere Interessenabwägungsprüfungen informieren, indem Sie sich mit uns unter den unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten in Verbindung setzen.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten an unser Gruppenunternehmen, die ZF Friedrichshafen AG, weitergeben, welche uns bei dem Betrieb des Programms unterstützt. Personenbezogene Daten werden auch an Drittanbieter weitergegeben werden, welche diese in unserem Auftrag für die oben genannten Zwecke verarbeiten werden. Insbesondere nutzen wir Drittanbieter für Webseiten-Hosting, -Pflege und –Werbedienstleistungen. Einer der von uns eingesetzten Drittanbieter ist die Loyalty Prime India Pvt. Ldt. (Indien), welche uns Hosting-Dienstleistungen anbietet und uns bei dem Betrieb des Programms unterstützt.  Loyalty Prime handelt in unserem Auftrag als unser Auftragsverarbeiter und wird in Überstimmung mit unseren Weisungen (unter Geltung strenger vertraglicher Verpflichtungen nach den gesetzlichen Bestimmungen) tätig.

Für den Fall, dass das Unternehmen verkauft oder mit einem anderen Unternehmen verschmolzen wird, können Ihre Daten (vorbehaltlich der anwendbaren Gesetze) an unsere Berater und den Berater eines potenziellen Käufers offengelegt und an die neuen Eigentümer des Unternehmens weitergegeben werden.

Ferner werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte übermittelt, wenn wir rechtlich zu ihrer Offenlegung verpflichtet sind, oder um unseren Nutzungsbedingungen (s. Allgemeine Geschäftsbedingungen zum ZF[pro]Points-Treueprogramm) sowie anderen Vertragsabkommen mit Ihnen nachzukommen, und um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit von uns, unseren Kunden und Dritten zu schützen.

Personenbezogene Daten können an Behörden und/oder Strafverfolgungsbehörden übermittelt werden, wenn dies für die oben genannten Zwecke erforderlich ist, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn dies für den rechtlichen Schutz zur Wahrung unserer berechtigten Interessen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen erforderlich ist.

Werden Daten außerhalb des EWR an einen Anteilseigner oder Verkäufer in ein Land übermittelt, das nicht Gegenstand eines Angemessenheitsbeschlusses der EU-Kommission ist, sind die Daten durch von der EU-Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln, eine entsprechende Privacy Shield-Zertifizierung (wie im Falle von Loyalty Prime India Pvt. Ldt.) oder die verbindlichen Unternehmensregeln des Lieferanten (Binding Corporate Rules) für Auftragsverarbeiter angemessen geschützt. Eine Kopie des entsprechenden Schutzmechanismus kann auf Anfrage unter den folgenden Kontaktdaten zu Ihrer Überprüfung versendet werden (Einzelheiten zu den Kontaktmöglichkeiten finden Sie unten).

Sofern wir ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage einer Einwilligung erheben und verarbeiten, werden wir Sie in einem getrennten Dokument darüber informieren.

Soweit wir uns auf Ihre Einwilligung stützen, können Sie diese jederzeit widerrufen (z.B. durch eine entsprechende Mitteilung an uns), auch wenn wir andere rechtliche Gründe für die Verarbeitung Ihrer Daten zu anderen Zwecken als den oben genannten haben können. In einigen Fällen sind wir in der Lage, Ihnen Direktwerbung ohne Ihre Einwilligung zu senden, wobei wir uns in diesen Fällen auf unser berechtigtes Interesse hierzu stützen. Sie haben jederzeit ein absolutes Recht auf Widerspruch gegen Direktwerbung oder des Profilings, das wir zu Zwecken der Direktwerbung durchführen. Sie können dies tun, indem Sie den Anweisungen in der Mitteilung folgen, wenn es sich um eine elektronische Nachricht handelt, oder uns unter der E-Mail-Adresse info-zf-propoints@zf.com kontaktieren.

Mithilfe von Techniken wie Cookies erheben wir bestimmte Daten automatisch, sobald Sie unsere Webseite besuchen.

Bedenken Sie beim Besuch unserer Webseite, dass wir Cookies verwenden. Cookies sind kleine Textdateien, die an Ihren Computer oder ein anderes Internet-fähiges Gerät versandt werden, um Ihren Browser eindeutig zu identifizieren oder Informationen und Einstellungen in Ihrem Browser zu speichern. Mithilfe dieser Textdateien können wir z.B. (i) die Länder- und Spracheinstellungen speichern, (ii) unsere Webseite optimieren und mögliche Fehler analysieren, (iii) Informationen zu Ihren Präferenzen speichern und unsere Webseite so entsprechend Ihren personenbezogenen Interessen anpassen, und (iv) bestimmte Arten von Betrug aufdecken. Wir verwenden Sitzungs-Cookies (zur Verfolgung von Sitzungen) sowie permanente Cookies (für Länder- und Spracheinstellungen).

Durch Aktivieren einer entsprechenden Einstellung in Ihrem Browser können Sie verhindern, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden.  Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, können Sie bestimmte Unterseiten unserer Webseite möglicherweise nicht aufrufen und/oder bestimmte Aktivitäten auf unserer Webseite nicht in vollem Umfang ausführen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.  Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschl. der IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google ist Privacy-Shield zertifiziert. Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert, sodass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.  Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.  Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.  Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en].”

Für weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie unter www.zf-propoints.com/cookie-policy.

Da der Schutz Ihrer Daten uns sehr am Herzen liegt, haben wir ein Informations- und Datenschutzprogramm eingeführt, dessen administrative, technische (z.B. Verschlüsselungstechnik nach Industriestandard) und physische Kontrollmechanismen Ihre personenbezogenen Daten angemessen schützen. Leider ist die Datenübermittlung über Internet nicht vollständig sicher.  Obwohl wir alles tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer im Internet übermittelten Daten nicht gewährleisten.  Alle Eingaben erfolgen auf eigenes Risiko. Sofort nach Erhalt Ihrer Daten wenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen an, um den unberechtigten Zugriff weitmöglichst zu verhindern.

Sie haben das Recht auf Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten(Art. 15 DSGVO), auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Art. 16- 18 DSGVO) auf Erhalt der uns von Ihnen im Rahmen eines Vertrages oder mit Ihrer Einwilligung zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format und das Recht uns aufzufordern, diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln (Art. 20 DSGVO).

Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen widersprechen (insbesondere dann, wenn wir die Daten nicht zur Erfüllung einer vertraglichen oder sonstigen gesetzlichen Verpflichtung verarbeiten müssen oder wenn wir die Daten für Direktwerbung verwenden - Art. 21 DSGVO)).

Diese Rechte können eingeschränkt sein, z.B. wenn die Erfüllung Ihrer Anfrage personenbezogene Daten über eine andere Person offenbaren würde oder wenn Sie uns auffordern, Daten zu löschen, die wir aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung aufbewahren müssen oder ein zwingendes berechtigtes Interesse an der Aufbewahrung haben.

Am einfachsten können Sie Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten aufrufen und aktualisieren, indem Sie sich an Ihrem Konto anmelden. Zur Ausübung aller oben genannten Rechte können Sie mit uns – oder unserem Datenschutzbeauftragen – unter Verwendung der unten genannten Angaben Kontakt aufnehmen. Nennen Sie in Ihren Schreiben bitte immer Ihren Namen, Adresse und/oder E-Mail-Adresse sowie genaue Informationen zu den gewünschten Änderungen.

Sollten Ihre Bedenken nicht ausgeräumt sein, haben Sie das Recht, sich an eine Datenschutzbehörde in der EU zu wenden, der für das Gebiet zuständig ist, in der Sie leben, arbeiten oder von dem Sie glauben, dass ein Datenschutzverstoß stattgefunden haben könnte.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten zur Ihrer Zufriedenheit beantworten können. Wenn Sie irgendwelche Bedenken hinsichtlich unserer Verarbeitung Ihrer Daten haben oder Sie sich von Direktwerbung abmelden möchten, können Sie uns unter info-zf-propoints@zf.com oder schriftlich unter ZF Friedrichshafen AG, ZF Aftermarket, Garage Marketing, Obere Weiden 12, 97424 Schweinfurt, Deutschland, erreichen. Sie können sich auch mit  unserem Datenschutzbeauftragten in Verbindung setzen:

Dr. Ing. Anton Peuser

c/o SPIE GmbH, Lyoner Straße 9, 60528 Frankfurt am Main

anton.peuser@spie.com

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für einen begrenzten Zeitraum, der zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Danach werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, werden wir Ihre personenbezogenen Daten für den begrenzten Zeitraum aufbewahren, der zur Erfüllung der diesbezüglichen Verarbeitungszwecke erforderlich ist.

Wenn Sie am ZF[pro]Points-Treueprogramm teilnehmen, speichern wir Ihre Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses, das Sie mit uns unterhalten, und, soweit zulässig, nach Beendigung des Vertragsverhältnisses so lange, wie es zur Erfüllung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist. Die Kriterien zur Bestimmung der Speicherdauer sind gesetzliche und vertragliche Anforderungen, die Art unserer Beziehung zu Ihnen, die Art der betroffenen Daten sowie technische Notwendigkeiten. Gesetze können uns verpflichten, dass wir bestimmte Daten für bestimmte Zeiträume aufbewahren. 

Soweit wir personenbezogene Daten für Marketingzwecke oder mit Ihrer Einwilligung verarbeiten, werden wir diese Daten solange verarbeiten, bis Sie uns auffordern, damit aufzuhören, und für einen kurzen Zeitraum danach (damit wir Ihre Anfrage umsetzen können). Wir speichern auch die Tatsache, dass Sie uns gebeten haben, Ihnen keine Direktwerbung-Nachrichten mehr zu senden oder Ihre Daten nicht mehr zu verarbeiten, damit wir Ihren Wunsch für die Zukunft beachten können.

In anderen Fällen können wir Daten für einen angemessenen Zeitraum aufbewahren, nachdem eine Beziehung mit Ihnen beendet wurde, um uns vor rechtlichen Ansprüchen zu schützen oder um unser Geschäft zu verwalten.

Sämtliche zukünftige Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen werden auf dieser Seite bekannt gegeben und Ihnen per E-Mail mitgeteilt, falls erforderlich.

Sollten Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an info-zf-propoints@zf.com

TRW KFZ Ausrüstung GmbH, April 2018